Algorithmenbasiertes Matching klingt erst einmal abstrakt. Wir machen es konkret erlebbar für Sie! Ob aus Neugier oder mit einem ganz konkreten Vorhaben: Anfragen – und ausprobieren!

Wie ein Matching abläuft

erleben Sie, wenn Sie selbst in die Teilnehmer*innen-Rolle schlüpfen

Welche Funktionen es gibt

entdecken Sie beim Blick in’s Backend für Organisator*innen

Was Plattformen können

erfahren Sie mit Vorzeigeprojekten von CHEMISTREE Kunden

Beziehungen bewirken –
durch intelligentes Matching

Überall, wo der fachliche und menschliche Fit über den Erfolg von Tandems und Teams entscheidet, kommt CHEMISTREE in’s Spiel: Unser hocheffizientes algorithmenbasiertes Matching bewirkt Beziehungen von besonderer Qualität und Wirkung – wissenschaftlich fundiert, tausendfach erprobt und immer passgenau und zielgerichtet für Ihr Vorhaben.

Personal & Organisation entwickeln

Mitarbeiter*innen kontext- und bedarfsabhängig verknüpfen:

Onboarding

Job Insights

Sparring

Passgenaues Mentoring skalieren

Individuelles Potenzial erkennen und bedarfsgerecht entwickeln:

Tandems

Networking

Kompetenzaufbau

Wirkungsvolle Events veranstalten

Optimale Erlebnisse bieten und dauerhafte Communities etablieren:

Konferenzen

Messen

Großevents

Lebendige Netzwerke gestalten

Mitglieder aktivieren und  zielgerichtet vernetzen, virtuell und vor Ort:

Communities

Verbände

Netzwerke

mit der CHEMISTREE Erfolgsformel

Algorithmenbasiertes Matching klingt abstrakt – nutzt Ihnen aber ganz konkret:

Potenziale heben

Menschliche Beziehungen bedarfsgerecht und zielgerichtet initiieren – für maximale Wirkung

Komplexität beherrschen

Große Teilnehmerschaften unter vielfältigen Aspekten und stetigen Änderungen verknüpfen

Effizienz erhöhen

Manuelle in digitale Prozesse umwandeln und (teil)automatisieren

Skalierung ermöglichen

Steigende Anzahl, Komplexität und Häufigkeit über digitalisierte, automatisierte Prozesse abfangen

Qualität sicherstellen

Entscheidungsprozesse standardisieren: transparent, objektiv und gerecht

Normen erfüllen

Anforderungen vertrauenswürdiger, ethischer Algorithmen und KI gerecht werden

Vertrauen vorprogrammiert:

Was wir tun – und lassen – beim verantwortungsvollen Umgang mit Teilnehmerdaten. Und wie wir unsere Zusammenarbeit gestalten, um Auftraggeber*innen wirkliche Transparenz und Entscheidungsautonomie versprechen zu können.

Der CHEMISTREE CODEX

Unsere Selbstverpflichtung zu einem transparenten Verfahren, einer ethischen Gestaltung unserer Algorithmen und der uneingeschränkten Selbstbestimmung und Datenhoheit von Teilnehmer*innen

DER KIDD PROZESS

Unser konstruktiver Beitrag zu exzellenten und vertrauenswürdigen menschenzentrierten IT-Anwendungen: Als Konsortialpartner beim KI-Experimentierraum KIDD – KI im Dienste der Diversität

Überzeugt Teilnehmer*innen

Einfach von überall

Web-Browser und Mailbox – das ist alles, was es braucht, um mitzumachen. Kein Installationsbedarf, kein orts- oder systemgebundener Zugang… ganz einfach!

Inhalte, Events, Gruppen … jenseits der Matches sorgen verschiedene Funktionen für Information und Interaktion. Ein rundes Gesamterlebnis aus Nutzwert und Spaßfaktor.

Persönliche Informationen von sich preiszugeben ist nur bereit, wer sich auf den sicheren und verantwortungsvollen Umgang damit verlassen kann. Ohne Wenn und Aber.

Der CHEMISTREE Effekt: Menschen zu begegnen, mit denen über alle inhaltlichen Ebenen hinaus auch die gemeinsame ‚Chemie‘ stimmt. Denn erst DAS garantiert optimale Startbedingungen für eine produktive, stabile und positiv beurteilte Zusammenarbeit… beweist unsere gemeinsam mit der LMU durchgeführte Studie zur Tandem-Qualität.

Die CHEMISTREE Webanwendung auf verschiedenen Endgeräten

… und Auftraggeber*innen

Das digitale Erheben und Verwalten von  Teilnehmerdaten nimmt Ihnen Arbeit ab, die sonst wertvolle Zeit verschlingt. Mehr Freiraum für Aktivierung und Ausbau Ihrer Teilnehmerschaft also… ohne, dass der Handlingsaufwand sich bei steigenden Teilnehmerzahlen sprunghaft erhöht.

Rollen und Rechte, wie Sie sie brauchen

Bei mehreren Projektbeteiligten steuern Sie, wer was darf – und was nicht. Auch der Zugriff auf personenbezogene Daten lässt sich regulieren. Auf ein Minimum, wenn daran die innerbetriebliche Freigabe hängt.

Wir stehen als Auftragsverarbeiter dafür ein, dass wir die Daten Ihrer Teilnehmer*innen entsprechend den gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz erheben und verarbeiten. Dafür betreiben wir allen erforderlichen Aufwand.

Mächtig viel möglich: Organiser Funktionen

Teilnehmer*innen verwalten, Matches auswerten – und anlegen, Inhalte einstellen, News versenden, Berechtigungen steuern, … die auf Sie zugeschnittene Organiser-Rolle gibt Ihnen sämtliche Funktionalität für Ihre Matchingplattform an die Hand.

Die Plattform wächst und variiert mit Ihren Plänen: Teilnehmer*innen können unter anderen Aspekten gematcht werden oder neue Angaben anlassbezogen abgefragt werden. Ihnen stehen alle Optionen offen – mit ein und derselben Matchingplattform.

CHEMISTREE ist Ihr Qualitätsversprechen an Teilnehmer*innen: Ein verzerrungsfreies, transparentes, psychologisch fundiertes, präferenzbasiertes Matchingverfahren. Das fachlich und menschlich harmonierende Matches liefert. 

Bester Beweis: Unsere Kunden

Die Matchingplattform für das Führungssparring bringt unsere Führungskräfte geschäftsbereichsübergreifend zueinander: schnell, themen- und präferenzbasiert.
Wir schätzen sehr den Anspruch von CHEMISTREE, unsere Kundenwünsche dabei bestmöglich umzusetzen.

 Heike Kirschner I DB Netz AG, Führungskräfteentwicklung

Ich bin derart stolz, einen so grandiosen, vertrauensvollen und einmalige:n Partner:in wie Rosmarie Steininger und das gesamte CHEMISTREE Team an meiner Seite zu haben. DANKE!

 Natascha Hoffner I Geschäftsführerin messe.rocks GmbH und Veranstalterin der herCAREER

CHEMISTREE has proven to be a wonderful tool for us when we are physically apart but remain connected – digitally, and often in unexpected ways.

 Steffi Czerny I Mitgründerin der DLD Conference

Das algorithmenbasierte Matching, basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, ist ein absolutes Muss für jede Organisation, die bereit ist, „out of the box“ zu denken und ihren Handlungsrahmen zu erweitern. Nach dieser Erfahrung stellt man die herkömmliche Methode der Team-Zusammenstellung – mit wenig Berücksichtigung von Chemie, Eignung, Antrieb und Zielen der Teilnehmer – in Frage.

 Leena Kelkar-Stephan    I    Programm-Direktorin, BMW Group

„Best Matches“ – von Menschen, die wissen, dass Schubladen keine idealen Aufenthaltsräume sind… Nicht mehr und nicht weniger will Aufsteiger! Danke CHEMISTREE, dass ihr dabei so wunderbar unterstützt!

 Stefanie Mattes I Initiatorin und Gründerin Aufsteiger gGmbH

In der Lehr:werkstatt lieben wir die Zusammenarbeit mit CHEMISTREE und schätzen Rosmarie Steininger als ständige Mitdenkerin und Unterstützerin.

 Andrea Seitz I Co-Geschäftsführerin Lehr:werkstatt

Ismaninger Schüler*innen und Unternehmen erleichtert das Matchingportal mit dem interessenbasierten Ansatz ein passgenaues Recruitment. Wir sagen DANKE für die konstruktive Beratung, gemeinsame Lösungsfindung, nutzerfreundliche Umsetzung der Plattform und für so viel guter Laune.

 Katrin Pacreau I Projektverantwortliche für das Matchingportal der Gemeinde Ismaning

Mit Hilfe des Matchingverfahrens gestalten wir unseren Onboarding Prozess noch besser und persönlicher. Unseren Neueinsteiger:innen werden passende Buddies zur Seite gestellt, die sie dabei unterstützen, sich schnell bei Q_PERIOR heimisch zu fühlen. Es ist toll zu sehen, wie gut das per Algorithmus funktioniert und wie hervorragend die Tandems harmonieren.

 Karsten Höppner I CEO Q_Perior AG

Mit der Matching & Community-Plattform bieten wir den Mentees und Mentor*innen wie auch den Alumnae des SelmaMeyerMentoring eine weitreichendere und beständigere Möglichkeit zur Vernetzung. Durch das algorithmenbasierte Matchingverfahren konnten wir bereits gut funktionierende Tandems bilden. Besonders überzeugt uns die ständige Weiterentwicklung der Plattform und dass dabei auf unsere Bedürfnisse und Ansprüche eingegangen wird.

 Ekaterina Masetkina I Programmleiterin SelmaMeyerMentoring, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Aktuelles

Countdown zur KI-Fachkonferenz von DIN, DKE, bitkom, VDMA und ZVEI

Die neue EU-Verordnung zur Regulierung von KI wird kommen... und schon der im Frühjahr veröffentlichte Entwurf machte zweifelsfrei klar: Menschenbezogene KI-Anwendungen werden durch den Artificial Intelligence Act in baldiger Zukunft nach EU-weit einheitlichen, hohen...

LABOR.A DIGITAL 2021 zur Zukunft der Arbeitswelt

Wie lässt sich eine humane, soziale und demokratische Arbeitswelt von morgen unter den sozio-ökonomischen und ökologischen Herausforderungen von heute gestalten? Die Hans Böckler Stiftung des DGB überschreibt mit dieser Frage ihre diesjährige LABOR.A DIGITAL 2021...

herCAREER 2021: Matching powered by CHEMISTREE

Wie sich Messeatmosphäre nach einem Jahr Abstinenz anfühlt? Genial!! 230 Aussteller*innen, 450 Expert*innen und 3.500 Besucher*innen werden auf der herCAREER ähnlich gefühlt haben wie wir. Nach dem pandemiebedingten Aussetzen 2020 gab die Leitmesse für weibliche...

Up to date

mit unserem Newsletter